Pirateninsel

Pirateninsel

Pirateninsel

Liebes Piratenkind,
wir hoffen Dir und Deiner Familie geht es gut und Ihr seid alle gesund!
Jetzt wo Du nicht mehr in den Kindergarten kommen oder auf Spielplätze gehen darfst, machst Du bestimmt viele großartige und schöne Dinge zuhause mit Mama und Papa.
Damit Dir zuhause nicht ganz so langweilig wird, möchten wir Dir ein paar „Mach-Mit-Ideen“ schicken.

Dekoriere ein Fenster zur Straße mit einem Regenbogen. Andere Kinder können auf einem Spaziergang die Regenbogen suchen und zählen. Gleichzeitig sehen sie, dass eine Menge anderer Kinder gerade auch zuhause bleiben müssen.
Vielleicht machst Du danach auch einen Spaziergang mit Mama oder Papa und ihr geht auf Regenbogensuche.

Baue einen „Der Boden ist Lava“-Parcours durch ein Zimmer des Hauses – achte dabei aber bitte auf Deine Sicherheit! („Der Boden ist Lava“ bedeutet, dann man den Boden nicht berühren darf)

Mach ein Gruppenfoto mit Dir und all Deinen liebsten Spielsachen und Stofftieren. Wenn Du magst, drucke es aus und bring es mit in den Kindergarten, dann kommt es in Deinen Ordner.

Lege ein Bodenbild aus Deinen Lieblingskleidern, das Dich darstellt. Du kannst einen Teller für den Kopf nehmen, oder einen aus Papier ausschneiden, für die Hände kannst Du Handschuhe nehmen, und Dein Ebenbild auch noch schmücken. Vielleicht schaffst Du es sogar, deine ganze Familie als Bild aus Kleidern zu legen? Fotografiere dein Werk!

Spiele mit Deinen Eltern und ggf. mit Deinen Geschwistern Morgenkreis und zeige Ihnen ein paar Spiele oder singe Ihnen Lieder vor.

Bemale einen Stein, den Du dir draußen suchst, mit Filzstiften oder anderen wetterfesten Farben. Den Stein legst Du dann beim nächsten Spaziergang irgendwo an den Wegesrand (nur nicht da, wo Hunde gerne hinpinkeln 😉 ), und ein paar Tage später können Eure Steine dann alle im Dorf sehen und sich darüber freuen. Das nennt sich „Glücksstein“, denn manche sagen, es bringt Glück, so einen Stein zu entdecken – auf jeden Fall macht es glück-lich. Vielleicht verteilst Du sogar mehrere Steine?

Schreibe/Male einen Brief an den Osterhasen. Hier ist die Adresse: Hanni Hase; Am Waldrand 12; 27404 Ostereistadt.

Macht gemeinsam ein Geschmacks-Ratespiel: sucht ein paar Lebensmittel zusammen und verbindet einem Familienmitglied die Augen. Dieses bekommt nun Häppchen für Häppchen die verschiedenen Lebensmittel zum Probieren und muss erraten, was es sein könnte. Vielleicht entdeckst Du ja auf diese Weise ein Lebensmittel ganz neu für dich?

Wenn Du endlich wieder in den Kindergarten kommen darfst, haben wir bestimmt viele Geschichten zu erzählen.

Wir vermissen Dich und freuen uns schon sehr drauf, wenn wir endlich wieder zusammen spielen, lesen, basteln, singen und einfach Spaß haben können.

Liebe Grüße,
Annika, Ulrike, Ruth, Jill und Anna

Experiment – Hände waschen mit Seife gegen die Coronaviren – Kopie

Fingerspiel

Händewaschen bis das Virus weg ist

Malvorlage Regenbogen wir bleiben zuhause

Wir stellen Knete her

Osterbasteln mit Toilettenpapierrollen

Ostergedicht und Osterei zum ausmalen